nessViewer App 2.0 für iPad/iPhone/iPod touch verfügbar

Datum:

Wie bereits berichtet haben wir in dieser Version unter iOS 8 den Import von Medien aus der "Photos App" verbessert und das MedienCenter greift bei "Photos" jetzt auf die neue Struktur (Jahre, Momente und Sammlungen) zu.

Die neuen Datei-Icons werden nun (z.B. bei "Datei öffnen") kleiner dargestellt und dadurch sind die Zeilen jetzt auch weniger hoch. Den Abstand der Titel zu den Icons haben wir auch verringert - insbesondere auf dem iPhone ist die Standardanzeige unter iOS 8 viel zu verschwenderisch mit der (geringen) Breite.

In der Bild-Bearbeitung - also wenn man ein Bild unter "Datei öffnen" öffnet - kann jetzt eine Karte (OSM) mit der GPS-Position angezeigt werden. In der Bild-Bearbeitung wird nun neben der "Toolbar" auch die Status-Bar durch einen "Touch" ausgeblendet, so dass der ganze Bildschirm genutzt wird. Und nach der 1:1 Anzeige eines Bildes kann jetzt bis zu 10fach gezoomt werden.

Außerdem wird jetzt die Breite der Tabelle und Vorschau immer korrekt berechnet, wenn das Internet-Angebot des MedienCenters durch ein Startbildschirm-Icon aufgerufen wird. Und ein Fehler bei der Bilder-Darstellung der "Photos App" wurde ebenfalls beseitigt.

Nach längerer Recherche und einigen Tests haben wir es nun endlich auch geschafft, die überflüssigen Abstände der 1. Zeile in Tabellen los zu werden und Kopfzeilen (z.B. beim FTP-Client) immer richtig zu positionieren: kaum zu glauben, aber Tabellen dürfen dafür einfach nur nicht der 1. "View" sein. Nun gibt es also immer einen 1. unsichtbaren "View"...

Und Navigation-Bar und Toolbar werden jetzt auch auf dem iPhone in schwarz angezeigt, wenn eine helle Oberfläche ausgewählt ist (s. "Einstellungen App" und dort nessViewer). Auf dem iPad war das auch schon vorher so, aber anscheinend gibt es für iPhone und iPad ein unterschiedliches iOS?

Vorsichtshalber haben wir diese Version mit XCode 6.2 compiliert und in den AppStore hochgeladen - die aktuelle XCode Version 6.3 scheint ältere Geräte nicht mehr unterstützen zu wollen.

Stichwörter: fotos app, gps, ios 8, ipad, iphone, ipod, karte, medien, mediencenter


← Älter Neuer →