nessViewer App 1.9.2 für iPhone/iPad/iPod touch verfügbar

Datum:

Wie bereits berichtet haben wir in dieser Version einen Fehler beseitigt, der anscheinend nur auf dem iPhone 5s und iPhone 6 unter iOS 8 auftrat. Dabei stürzte nessViewer App auf diesen iOS-Geräten ab, nachdem man "URL öffnen" aufgerufen hatte und nach Auswahl oder Eingabe einer URL "Öffnen" auswählte.

Da diese Routine - Anzeige dieses Views mit Eingabe einer URL bzw. eines Dateinamens - an mehreren Stellen in nessViewer App verwendet wird, stürzte nessViewer auf diesen iOS-Geräten auch an anderen Stellen ab: z.B. beim Anlegen eines Ordners unter "Datei öffnen", Hinzufügen einer URL in einer Medienschau, Speichern einer neuen Medienschau und "URL präsentieren".

Ursache war der Aufruf einer System-Routine ("callback"), die anscheinend auf diesen iOS-Geräten nicht (mehr) unterstützt wird - eine entsprechende Dokumentation dazu haben wir nicht gefunden. Glücklicherweise konnten wir einen anderen Ansatz programmieren, der auf allen iOS-Geräten unter allen unterstützten iOS-Versionen (iOS 4.1 bis iOS 8.2) funktioniert.

Außerdem haben wir auch noch ein paar Probleme bei der Anzeige der Statusbar beseitigt und Anbieter angepasst.

Mittlerweile arbeiten wir bereits an der nächsten Version 1.9.3, die u.a. auf die Medien der "Fotos App" mit der neuen Struktur zugreift (Jahre, Sammlungen, Momente etc.).

Stichwörter: ios 8, iphone 4s, iphone 6, nessviewer


← Älter Neuer →