nessViewer App 1.8.1 für iPad/iPhone/iPod touch verfügbar

Datum:

Die neue Version von nessViewer App wurde das erste Mal mit XCode 5 und iOS 7 SDK (Software Development Kit) compiliert, da Apple keine Uploads mehr mit älteren SDKs akzeptiert.

Dadurch mussten einige Anpassungen gemacht werden:

1.) Alle Layouts (Views) müssen die "Status Bar" beinhalten - leider ist nun im schwarzen Design (s. "Einstellungen App" -> nessViewer -> "Oberfläche hell" deaktiviert) die Uhrzeit und die Batterieanzeige nicht mehr sichtbar. Da müssen wir noch mal ran.

2.) Mit dem iOS 7 SDK haben Buttons keine Umrandung mehr und werden mit blauer Schrift dargestellt - was unserer Meinung nach zwei Nachteile hat: die Button sind nicht mehr so gut erkennbar und blau passt nicht zu dem nessViewer-Design. Wir haben daher die Button-Klasse überschrieben, so dass Button umrandet werden und mit schwarzer bzw. weisser Schrift dargestellt werden.

3.) In der XCode-Oberfläche bietet Apple normalerweise nur die Unterstützung ab iOS 6 an, was wir mehr als ungünstig finden - schliesslich gibt es iOS-Geräte, auf denen maximal iOS 5 installiert werden kann. Wir haben daher die Einstellungen modifiziert um auch iOS 4.3 oder neuer zu unterstützen - und erstaunlicher Weise hat Apple dies ohne Diskussion zugelassen.

Eigentlich hatten wir fest mit einer Diskussion gerechnet, weswegen wir die Screenshots für den iTunes-Store gar nicht erst aktualisiert hatten. Und leider lässt sich das nachträglich nicht mehr machen.

Stichwörter: ios, ipad, iphone, ipod, mediencenter


← Älter Neuer →