nessViewer 3.1 und nessMediaCenter 1.2 für Mac verfügbar

Datum:

iTunes, EyeTV oder VLC können jetzt via nessViewer mit der Apple-Fernbedienung oder NV Remote App ferngesteuert werden, wenn eins dieser Programme im Vordergrund ist.

iTunes kann durch das MedienCenter (iTunes -> iTunes Steuerung -> iTunes aktivieren) mit der Fernbedienung in den Vordergrund geholt werden, EyeTV (bzw. VLC, wenn EyeTV nicht vorhanden ist) wird automatisch nach dem Start eines EyeTV-Filmes in den Vordergrund geholt.

Anschließend kann in iTunes der aktuelle Titel gestartet / gestoppt werden oder ein anderer Titel ausgewählt werden, in EyeTV (bzw. VLC) kann der aktuelle Film gestartet / gestoppt oder vor- und zurückgespult werden.

Durch die MENU-Taste wird dann wieder das MedienCenter in den Vordergrund geholt und anschl. kann nessViewer wieder ferngesteuert werden.

Wir haben diesmal alle Anbieter durchgetestet und angepaßt - und dabei festgestellt, daß FreeMoviesCine wieder RSS-Feeds anbietet. Somit kann das MedienCenter wieder die Kinofilme von FreeMoviesCine anzeigen.

Stichwörter: eyetv, fernbedienung, freemoviescine, internet tv, itunes, mediencenter, vlc


← Älter Neuer →