nessViewer App 1.6.6 für iPad/iPhone/iPod touch verfügbar (AirPlay)

Datum:

Diese Version verbessert die AirPlay-Unterstützung: Medien, die von Medien-Server auf dem Mac zu nessViewer App auf dem Gerät gestreamt werden, können nun via AirPlay auf dem Mac wiedergegeben werden. Bei Filmen wird dazu vom Medien-Server die Endung "M3U8" hinzugefügt - ansonsten würden z.B. DVDs von AppleTV nicht korrekt erkannt werden.

Außerdem können nun von nessViewer App auch Bilder und PDF-Dokumente zum Medien-Server gestreamt werden.

Ein etwas seltsames Verhalten hat uns darauf gebracht, in der "Einstellungen App" unter MedienCenter "Sortiere Fotos App Alben" hinzuzufügen: nachdem wir zeitraubend auf dem iPad in der "Fotos App" alle Alben per Drag & Drop sortiert hatten (da die Alben nach dem Zufallsprinzip sortiert waren) und wir ein paar Tage später mit iTunes die Fotos erneut synchronisiert hatten, waren die Alben erneut wahllos sortiert. Na toll! Soviel zum Thema tolle Oberfläche und Effekte - sinnvolle Funktionalität wäre hilfreicher. Daher können jetzt ggf. die Alben im MedienCenter sortiert dargestellt werden.

Weiterhin wurde die Cellular-Verbindung (z.B. 3G) zum Medien-Server verbessert und ein paar kleinere Funktionen optimiert.

Stichwörter: airplay, appletv, ipad, iphone, ipod touch, mediencenter, medien server


← Älter Neuer →