Mac OS X 10.7 / 10.8: Film-Bearbeitung

Datum:

Wenn man mit nessViewer ab MacOS X 10.7 einen Film öffnet bzw. bearbeitet, dann fallen 2 Dinge in der Kontroll-Leiste auf: die aktuelle Position wird nicht angezeigt und die aktuelle Auswahl ist nicht zu sehen. Beides erschwert die Film-Bearbeitung erheblich.

Ursache hierfür sind 2 fehlende Grafiken, die Apple "vergessen" hat zum QTKit-Framework hinzuzufügen. Wir haben diese Grafiken aus MacOS X 10.6 kopiert, angepasst und beim QTKit-Framework hinzugefügt - anschließend wird die aktuelle Position und Auswahl korrekt angezeigt.

Wobei die aktuelle Auswahl 1.) nur schlecht zu sehen ist (geringer Kontrast zwischen schwarz und dunkelgrau) und 2.) häufig nicht stimmt. Letzteres kann durch Aufruf von "Auswahl aufheben" vor dem Auswählen behoben werden.

Die Grafiken können im Download-Bereich heruntergeladen werden. Nach dem Entpacken müssen die 2 Grafiken nach System -> Library -> Frameworks -> QTKit.framework -> Resources kopiert werden.

Stichwörter: 10.7, 10.8, film bearbeitung, lion, mac os x, mountain lion


← Älter Neuer →