nessMediaCenter auf Apple TV?

Datum:

Ende Oktober wird laut Apple das neue Apple TV (4. Generation) erscheinen – und zum ersten Mal können dann auch Apps (Programme) aus dem AppStore installiert werden.

Naheliegend wäre daher eine Anpassung bzw. Neu-Entwicklung von nessMediaCenter für tvOS, dem neuen Betriebssystem von Apple TV.

Dadurch wäre dann z.B. ein Zugriff auf den Medien-Server von nessViewer möglich um lokale Medien wie DVDs und Spielfilme auf dem Apple TV (ohne vorherige manuelle Konvertierung) abspielen zu können.
Eventuell ist auch die Integration von DLNA sinnvoll um auch auf externe DLNA-Medien-Server (DS214play, Fritz!Box NAS, Plex, PS3, Serviio, Twonky, TVMobili, XBMC) zugreifen zu können.

Sobald Apple das neue XCode (die Entwicklungsumgebung) herausgibt, werden wir die neuen Möglichkeiten testen.

Stichwörter: apple, dlna, medien, mediencenter, medien server, tv, tvOS


← Älter Neuer →