nessMediaCenter (64 Bit) & nessViewer (64 Bit) & GPS-Daten bei Filmen

Datum:

Schon seit März 2015 werden im MedienCenter die GPS-Daten (Land, Stadt etc.) bei Bildern und in Medienschauen und der Bild-Bearbeitung (durch “Karte anzeigen” im Fenster-Menü) eine Karte mit der GPS-Position angezeigt.

In den 64 Bit Versionen werden wir nun auch für Filme diese GPS-Daten extrahiert und angezeigt.

Außerdem haben wir jetzt auch mal zu Testzwecken in der 64 Bit Version von nessViewer bei der Video-Aufnahme (z.B. durch die eingebaute iSight-Kamera) die Gesichtserkennung optional implementiert. Dabei kann optional auch das erkannte Gesicht gepixelt werden – allerdings momentan nur auf dem Bildschirm und noch nicht bei der Aufnahme (aka gespeicherten Film).

Zusätzlich wird jetzt bei der Video-Aufnahme in der 64 Bit Version von nessViewer die Fenster-Größe beachtet: die gespeicherten Filme haben dann je nach Fenster-Größe eine unterschiedliche Auflösung. Leider hat Apple hier anscheinend iOS-Formate übernommen, was auf dem Mac natürlich keinen Sinn macht. Da man ja aber die aufgenommenen Filme anschließend mit nessViewer bearbeiten kann (und somit die schwarzen Balken links & rechts entfernen kann) ist das trotzdem sinnvoll.

Testversionen von nessMediaCenter und nessViewer können ab sofort heruntergeladen werden.

Bitte beachten: die 64-Bit-Versionen erfordern mindestens Mac OS X 10.9.5.

Stichwörter: 64 bit, aufnahme, film, gps, mediencenter, medienschau, video


← Älter Neuer →