Medienschau
nessViewer in Aktion angucken

Medienschau: Wiedergabeliste mit Mehrwert



Medienschau

  • Mit nessViewer können unterschiedliche Medien aus verschiedenen Quellen in einer Medienschau (Wiedergabeliste) zusammengestellt werden. Dies erfolgt z.B. über die Menü-Befehle von nessViewer oder Drag & Drop.
  • Einzigartig ist dabei die Möglichkeit → Medien aus dem Internet in einer Medienschau zu sammeln.
  • Selbstverständlich ist es auch möglich, in iPhoto zusammengestellte Alben zu übernehmen und zu erweitern.
  • Sogar durch das MedienCenter präsentierte Medien können einzeln oder insgesamt zu einer Medienschau hinzugefügt werden.
  • Die in einer Medienschau zusammengestellten Medien können als Medienschau gespeichert, verwaltet und präsentiert werden.
  • Bilder und Filme können in einem Schritt konvertiert / exportiert werden - das ist z.B. besonders hilfreich um sie für iPad, iPhone und iPod touch aufzubereiten.
  • Außerdem können auf einfache Weise Ordner aufgeräumt werden, indem Bilder/Filme/PDFs optional aus der Medienschau und dem Ordner gelöscht werden.
  • Medienschauen mit Internet-Medien können auch mit der nessViewer App auf iPad, iPhone und iPod touch präsentiert werden, soweit deren Anbieter unterstützt werden.

Zusammenstellung & Darstellung der Medien

  • Medien können auf unterschiedlichste Weise in einer Medienschau gesammelt werden:
    • durch Öffnen bzw. Hinzufügen der Medien bzw. Ordner über die Menü-Funktion
    • durch Drag & Drop der Medien/Ordner auf das im Dock abgelegte nessViewer-Abbild
    • durch Drag & Drop der Medien auf ein Medienschau-Fach
    • durch Import der Medien aus iPhoto-Album
    • durch Hinzufügen einer URL-Adresse, die z.B. auf eine Internet-Seite verweist
    • durch Hinzufügen während einer Präsentation
  • Durch übersichtliche → Einstellungen können Sie festlegen, ob und wie die Medien in einer Medienschau gesammelt werden sollen. Sie können so z.B. festlegen, daß Medien beim Öffnen immer in einer (neuen) Medienschau gesammelt werden.
  • Die Medien werden im Medienschau-Fenster als Miniatur im Fach und das jeweils ausgewählte Medium als Bild im Hauptfenster angezeigt - wobei bei Filmen/Videos ein Vorschau-Bild (wenn möglich) und bei PDF-Dokumenten die erste Seite angezeigt wird.
  • Ein Doppelklick auf eine Miniatur öffnet das Medium in einem eigenen Dokument, in dem dieses Medium dann bearbeitet werden kann.

Import von Medien anderer Programme in einem Schritt

    nessViewer-Medienschau-Import
  • Neben Drag & Drop von Medien aus anderen Programmen in das Fach einer Medienschau können auch Medien von iPhoto-Alben in eine Medienschau in nur einem Schritt importiert werden.
  • In der 64 Bit Version können neben iPhoto auch Medien von Aperture, Final Cut (Pro), "Fotos App", iMovie und "Photo Booth" importiert werden.
  • Wenn für Medien ein Titel vergeben wurde, dann werden diese Titel ebenfalls in die Medienschau importiert.

Export / Konvertierung mehrerer Bilder und Filme in einem Schritt

    nessViewer-Medienschau-Export
  • Die Bilder und Filme einer Medienschau können in nur einem Schritt exportiert bzw. konvertiert werden.
  • Im Export-Dialog kann festgelegt werden
    • in welchem Format (GIF, JPEG, PNG, TIFF), welcher Qualität und welcher Größe die Bilder exportiert werden sollen;
    • in welchem Format (MPEG-4 für AppleTV, iPad, iPhone oder iPod) die Filme exportiert werden sollen.
  • In der 64 Bit Version werden Filme, die nicht kompatibel mit dem aktuellen Mac OS X sind, im Fach mit einem Punkt markiert und automatisch in ein kompatibles (unabhägig von dem ausgewählten) Format konvertiert.

Karte mit der GPS-Position der Bilder einer Medienschau

    nessViewer-Medienschau-Karte
  • Die GPS-Position von Bildern einer Medienschau kann in einer Karte angezeigt werden - dabei wird durch einen Klick auf eine Markierung in der Karte das Bild in der Medienschau angezeigt.
  • Die Karte wird in einem extra Fenster angezeigt - dadurch können einfach & bequem die fotografierten Orte der letzten Tour erkundet und genossen werden.

Zusammenstellung der Medien über das MedienCenter

    nessViewer-MedienCenter-Auswahl
  • Medien können im MedienCenter sehr bequem für eine Medien-Präsentation über die Apple-Fernbedienung oder NV Remote App für iPhone zusammengestellt werden.
  • Während einer solchen Präsentation kann sowohl das aktuelle Medium als auch alle Medien zu einer (neuen) Medienschau hinzugefügt werden.
  • Am Ende der Präsentation wird eine (neue) Medienschau mit den hinzugefügten Medien erzeugt und angezeigt.
Mac-Version 19,90 €    Jetzt kaufen